Laurentius Mayrhofer im Word Rap

//Laurentius Mayrhofer im Word Rap

Zu meiner Person:
Mein Name ist Laurentius Josef Mayrhofer. Ich wurde am 27. April 1976 als jüngstes von 6 Kindern einer Bauernfamilie in Loosdorf geboren. Nach meiner Ausbildung und ersten Berufserfahrungen bin ich wieder nach Loosdorf zurückgekehrt und lebe dort mit meiner Frau und drei Kindern (10, 16 und 17 Jahre).

Ausbildung und berufliche Praxis…
1995 Matura (humanistisch) am Öffentlichen Stiftsgymnasium Seitenstetten
1995 bis 1997 Kolleg für Werbegrafik-Design
1999 Ausbildung (WIFI-Lehrgang) zum Webdesigner
bis 2001 praktische Berufserfahrungen in diversen nö. Werbeagenturen
2000- 2013 Geschäftsführung ljm Werbeagentur
2007 Ausbildung zum Dipl. Marketing- Multimedia-Coach und erlangen des CAAA Qualitätszertifikates für Werbeagenture
ab 2008 Trainertätigkeit im EM Schulungszentrum St. Valentin
2010 Diplomprüfung Markenwert-Coach
ab 2011 Gründung und Geschäftsführung des Institutes für ganzheitliche Markenbewertung DIE MarkenWertExperten

Interessensvertretung als Obmann Stellvertreter der Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation
Mitglied im Entscheidungsgremium des Österreichischen Werberates
Gelisteter Unternehmensberater beim Unternehmerservice der WK Niederösterreich, Oberösterreich und beim WIFI Wien

Einsatzbereich im WIFI…
ab 2008 Trainertätigkeit im Lehrgang Werbung und Marktkommunikation
und bei Kursen zu den Themen Marketing und Werbung, Werberecht, Kalkulation und Honorare in der Kreativbranche
seit 2013 Lehrgangsleiter für den Lehrgang Werbung und Marktkommunikation

Als Kind wollte ich…
keinesfalls Lehrer werden. Trotzdem macht es mir als Trainer in der Erwachsenenbildung Spaß, Fachwissen und berufspraktische Erfahrungen weitegeben zu dürfen und gleichzeitig am Wissen der KursteilnehmerInnen zu partizipieren.

Ein Ereignis das mir in meiner Trainertätigkeit besonders in Erinnerung geblieben ist.
Zu Beginn meiner Trainertätigkeit, bat mich ein Kollege, relativ kurzfristig seinen Kurs zum Thema Fachkalkulation und Verrechnungspraxis zu Nutzungsrechten und Kreativleistungen zu übernehmen. Meine Unsicherheit vor den teilweise viel erfahreneren und wesentlich älteren Agentur- und Marketingleitern, die an dem Kurs teilnahmen, löste sich bis zum Kursende in beidseitige Sympathie und Wertschätzung der ausgetauschten Berufserfahrungen und Praxistipps auf.

Ich lege besonders viel Wert auf…
die praktische Anwendbarkeit des vermittelten Fachwissens und – wenn gewünscht – einen über den Kurs oder Lehrgang hinausgehenden Erfahrungsaustausch. Davon profitieren TrainerInnen durch das Feedback und die späteren Praxisberichte, wie auch die Teilnehmer/innen, die von den Trainer/innen – quasi als Mentoren – auch nach Kursabschluss Informationen und Praxistipps erhalten können.

In meiner Freizeit…
versuche ich viel Zeit mit meiner Familie zu verbringen. Das Engagement in örtlichen Vereinen (Chor, Musik-, Wirtschafts- und Kulturverein) ist mir ein persönliches Anliegen, weil ich so mein gesellschaftliches und soziales Umfeld mitgestalten kann.

Ein guter Tag beginnt für mich…
mit einem starken Espresso und dem Gefühl, heute vieles besser machen zu können 😉

2016-01-08T19:09:21+00:00